Vereintes-Niedersachsen.de

 

Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Aurich e.V., Bereitschaft Aurich

Die Bereitschaft ist eine Gemeinschaft des DRK. Sie ist die "Grundorganisation" zur Erfüllung der Rotkreuztätigkeit auf Orts- und Kreisverbandsebene. Eine Bereitschaft wird gemeinsam nach den Grundsätzen der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung ehrenamtlich tätig. Die Aufgabenfelder der Bereitschaften orientieren sich vorrangig an Bedarf und Notlagen vor Ort.

Die DRK Bereitschaft Aurich gehört zum DRK Kreisverband Aurich und engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich im Altkreis Aurich.

Die Unterkunft der DRK Bereitschaft Aurich befindet sich im Gebäude des DRK Kreisverbandes Aurich, Schmiedestrasse 13 in 26603 Aurich. Hier findet alle zwei Wochen, jeweils Donnerstags ab 19.45 Uhr unser Dienstabend sowie der Großteil unserer Aus- und Fortbildungen statt.

Wir sind Frauen, Männer und Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr aus den verschiedensten beruflichen Richtungen, die alle ehrenamtlich tätig sind oder ihrer sechsjährigen Verpflichtung im Katastrophenschutz als Ersatz zum Wehrdienst bei der Bundeswehr nachgehen.

Ursprünglich für den Zivil- und Katastrophenschutz ins Leben gerufen sind die Aufgaben der Bereitschaften heutzutage wesentlich vielfältiger:

Bei Unfällen arbeiten die Bereitschaften bei Bedarf mit anderen Hilfsorganisationen, den Feuerwehren, der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft, dem technischen Hilfswerk sowie den hauptamtlichen Rettungsdiensten eng zusammen.

Auf Großveranstaltungen trifft man unsere Helferinnen und Helfer als ständige Partner für den Fall der Fälle. Aber auch abseits von akuten Notsituationen sind die Bereitschaften stets im Einsatz: beispielsweise bei der Unterstützung des DRK-eigenen Blutspendedienstes.

Ob begleitend durch die Betreuung von Großveranstaltungen oder eingreifend durch die Versorgung von Verletzten nach einem Unfall, die Einsatzkräfte sind unermüdlich im Einsatz. Aber auch nachsorgend haben sie alle Hände voll zu tun: sie helfen Betroffene durch psychologische Betreuung.

Nicht zuletzt gehört auch das Auffinden von vermissten Personen zum breiten Aufgabenspektrum unserer Bereitschaften.

Die Bereitschaften sind für alle Arten von Notfällen und Großeinsätzen vorbereitet. Über die ursprüngliche Aufgabe des Katastrophenschutzes hinaus sind ihre Kompetenzen und Leistungen gewachsen. Sie sind nicht nur im Inland aktiv, sondern auch zuverlässiger Partner bei Auslandseinsätzen.

Organisatorisch ist die Bereitschaft Aurich aufgeteilt in die vier Gruppen Leitung, Sanität, Betreuung und Technik/Sicherheit. Die Mitglieder kümmern sich um die ständige Einsatzbereitschaft von Personal, Fahrzeugen, Material und Ausrüstung. Auch eine kontinuierliche Aus- und Fortbildung aller Einsatzkräfte in allen Bereichen in der Theorie und Praxis ist unerlässlich.

Alle Mitglieder der Bereitschaft werden nach Aufnahme in die Gemeinschaft in einem 16-stündigen Erste-Hilfe-Lehrgang geschult.

Leitung
Die Bereitschaft Aurich wird durch einen Bereitschaftsleiter geleitet. Er wird unterstützt und vertreten durch die jeweiligen Gruppenleiter.
Der Bereitschaftsleiter verfügt nicht nur über die entsprechenden Gruppenleiterlehrgänge und die Berechtigung zum Leiten einer Rotkreuzgemeinschaft. Auch eine einsatztaktische Zugführerausbildung ist erforderlich.

Sanität
Die Sanitätsgruppe ist für alle Belange des Sanitätswesens zuständig. Sie kümmert sich um die Überprüfung, Wartung und Instandsetzung des Sanitätsmaterials und der Sanitätsausrüstung im Lager und auf den Fahrzeugen. Die Mitglieder dieser Gruppe sind vorrangig für die Besetzung der Sanitätsdienste vorgesehen. Alle Mitglieder dieser Gruppe durchlaufen nach dem Lehrgang der Ersten-Hilfe die Sanitätsausbildung.

Betreuung
Die Betreuungsgruppe ist für alle Belange des Betreuungswesens zuständig. Dazu gehört nicht nur die Wartung und Instandsetzung des Betreuungsmaterials und die Bevorratung mit Dingen des täglichen Lebens. Die Gruppe kümmert sich um die soziale Betreuung, Unterkünfte und, nicht zu vergessen, die Verpflegung. Die Mitglieder dieser Gruppe absolvieren nach dem Betreuungs-Grundlehrgang die Betreuungs-Fachdienstausbildung.

Technik/Sicherheit
Die Gruppe Technik und Sicherheit ist für alle technische Angelegenheiten zuständig. Sie unterstützt die anderen Gruppen mit Material und Ausrüstung. Die Mitglieder dieser Gruppe kümmern sich um alles, was für einen autarken Einsatz erforderlich ist. Auch überwacht sie die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften. Die Mitglieder dieser Gruppe absolvieren nach dem Grundlehrgang Technik/Sicherheit ebenfalls die entsprechende Fachdienstausbildung.


Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Aurich e.V., Bereitschaft Aurich
Schmiedestr. 13
26603 Aurich
Ansprechpartner:
Andre Schomerus
E-Mail:
info@bereitschaft-aur...
Web:
www.bereitschaft-auri...
Tel:
04941 / 9335 - 0
Fax:
04941 / 9335 - 23
Soziales, Politik, Kultur
Ostfriesland / Küste

Verein anmelden

 Profil verwalten

Login mit Facebook

 Verein des Monats